coaching-gr

Coaching für Betriebsräte

„Will der BR [seine] Aufgaben ordnungsgemäß und verantwortungsbewusst wahrnehmen, ist nicht nur eine rationelle BRArbeit erforderlich, vielmehr muss der BR auch inhaltlich und methodisch in der Lage sein, anstehende Fragen oder Probleme sachgerecht und zielbewusst einer Lösung zuzuführen. Aus diesem Grunde können je nach den betrieblichen Verhältnissen auch Schulungsveranstaltungen über ein effektives BRManagement, d.h. über eine sinnvolle Organisation der BRArbeit und über mögliche Methoden zur Analyse und Lösung anstehender beteiligungspflichtiger Fragen oder Probleme, und zwar sowohl in verfahrensmäßiger als auch inhaltlicher Hinsicht, erforderlich iS von § 37 Abs. 6 sein.“ Fitting, § 37 Rn 152

Ein Betriebsratsgremium benötigt neben juristischem Fachwissen auch Teamgeist, Struktur und Ziele. In Zusammenarbeit mit Susanne Ferschl bieten wir auf die Bedürfnisse Ihres Gremiums abgestimmte Inhouseschulungen zu aktuellen Themen, Konzepten und Strategien oder zur Teamentwicklung an. Susanne Ferschl vereint die praktische Erfahrung als Betriebsratsvorsitzende und Gesamtbetriebsratsvorsitzende in einem international tätigen Lebensmittelkonzern mit der Qualifikation als Business Coach und Wirtschaftsmediatorin, www.conciliant-coaching.de.
Nutzen Sie juristische Fachkompetenz gepaart mit langjähriger Praxiserfahrung – wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.